Sinn und Raum  © Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Made With Serif WebPlus. Seite: Kontakt

Sinn und Raum Raum Projektentwicklung .  Entwurf/Planung . Umsetzung

Gebäudeenergieberatung


Die Energiepreise steigen ständig, gleich ob es sich um Öl, Gas oder Strom handelt. Privathaushalte werden immer mehr davon belastet und mittelständische Unternehmen, die nicht in die Gunst der Befreiung des Zuschlags für die Erneuerbaren Energien kommen, müssen sich zunehmend dieser Problematik stellen.


Wer sich nicht rechtzeitig mit diesem Thema auseinander setzt, wird eines Tages aufgrund der hohen Energiekosten sein Unternehmen im schlimmsten Fall nicht mehr wirtschaftlich und konkurrenzfähig weiter führen können.

Der Staat hat diese Problematik bereits erkannt, und hat hierfür bereits viele Anreize mit Hilfe von Zuschüssen und /oder zinsgünstigen Krediten bereit gestellt.


Meine Leistung kann dazu beitragen, sich der eigenen Energieeinsparpotentiale bewusst zu werden, die Fördergeldmöglichkeiten zu nutzen und eine klare Aufstellung zu erhalten, welche Investition wieviel Energie einspart und wie schnell sich diese Investitionen amortisieren.


Mein Leistungsangebot umfasst:


- Bafa-Gebäudeenergieberatung

- Ausstellen von Energieausweisen (nur Wohngebäude)

- Anträge für KfW-Fördergelder

- Fördergeldberatung

- Stromsparberatung

- Wärmeschutznachweise, Lüftungs- und Schallschutznachweise


 - Neuplanung von Gebäuden im Niedrigenergiestandard oder    Passivhaus.

- Sanierungsberatung von Gebäuden

Der Energieausweis

Dipl.-Ing. Petra Ruf  - gelistet in Energieberaterlisten: Bafa-Beraternummer: 15 37 95     KfW-Berater-ID: 31054   wk-Berater-Id: EB

Bafa-Vor-Ort-Beratung - ab März 2015 höhere Zuschüsse - gerne unterbreite ich ein Angebot 040-208521

Preise:


Ausstellung eines Verbrauchsenergieausweises                                      100,00 Euro/netto


Ein Verbrauchsenergieausweis wird aufgrund der Verbrauchsdaten der letzten 3 Jahre ausgestellt. Diese müssen lückenlos vorhanden sein, wie z. B. Verbrauchsdaten  für Strom und Heizung.


Ein Verbrauchsausweis kann erstellt werden für Gebäude…


- Wohngebäude ab dem Baujahr 1977

- oder welche auf Niveau der Wärmeschutz-verordnung von 1977 saniert wurden

- Wohngebäude ab 5 Wohneinheiten


 

Ein Energieausweis kann nur für Gebäudeeinheiten, nicht für einzelne Wohnungen (Eigentumswohnung) erstellt werden.

 

Zusätzlich wird eine Dena-Gebühr von 5,50 Euro erhoben.




Alle weiteren Preise werden auf Anfrage erstellt.